Vertragsübernahme (Pl: Vertragsübernahmen)

Die Übernahme eines Rechtsverhältnisses wie das eines Vertrags wird festgelegt. Die Übernahme zwischen der Vertragspartei und der übernehmenden Partei muss schriftlich erfolgen. Die Gegenpartei (die übertragende Partei) muss der Übernahme zustimmen. Die Zustimmung ist formfrei, wenn sie aber schriftlich erfolgt, kann dies spätere Beweisprobleme verhindern.

Kategorie
,

Regelung

Gesetzliche Grundlage
6:159

Synonyme
Verträge