Rechtsanwälte in den Niederlanden

AMS Advocaten hat ein German Desk eingerichtet für deutschsprachige Mandanten, die geschäftlich aktiv sind in den Niederlanden. Das Team von AMS Advocaten verfügt über jahrelange Praxiserfahrung in der Beratung von (internationalen) Unternehmen und Privatpersonen. Wir unterstützen unsere Mandanten mit großem Engagement und effektiver Arbeitsweise. Da die Anwaltsgebühren in den Niederlanden keiner gesetzlichen Regelung unterliegen, bieten wir Ihnen ein faires Preis-Leistungsverhältnis.

Tätigkeitsbereiche

Gesellschaftsrecht Niederlande

Weiterlesen:

Vertragsrecht Niederlande

Weiterlesen:

Medienrecht

Weiterlesen:

Arbeitsrecht Niederlande

Weiterlesen:

Insolvenzrecht Niederlande

Weiterlesen:

Inkasso Niederlande

Weiterlesen:

Mietrecht Niederlande

Weiterlesen:

Baurecht Niederlande

Weiterlesen:

Geistige Eigentumsrechte

Weiterlesen:

Immobilienrecht Niederlande

Weiterlesen:

Verletzung der niederländischen „Beklamel-Rechtsprechung“ durch den Geschäftsführer einer insolventen Baufirma?

Eine Gesellschaft ist im Prinzip für ihre eigenen Schulden verantwortlich. Dies ist ein wichtiges Grundprinzip des niederländischen Gesellschaftsrechts. Dies bedeutet aber nicht, dass die Geschäftsführer im Namen der Gesellschaft völlig risikolos Rechtshandlungen vornehmen können, vor allem sicher nicht dann, wenn es der Gesellschaft finanziell schlecht geht. Wenn ein Geschäftsführer im Namen der Gesellschaft einen Vertrag schließt, obwohl er weiß, dass das Unternehmen diesen Vertrag nicht (mehr) erfüllen kann, dann kann der Geschäftsführer für die eventuellen daraus entstehenden Schäden persönlich haftbar gemacht werden. Hidde Reitsma, Rechtsanwalt für Unternehmensrecht, erläutert die „Beklamel-Rechtsprechung“.

Weiterlesen: