Angebot und Annahme (Pl: Angebote und Annahmen)

Ein Vertrag kommt durch Angebot und Annahme zustande. Angebot und Annahme sind die Grundvoraussetzungen für das Zustandekommen und daher eine der wichtigsten Hauptregeln im Vertragsrecht. Die Annahme muss inhaltlich mit dem Angebot übereinstimmen. Wenn die Annahme in einzelnen Punkten von dem Angebot abweicht, kommt ein Vertrag gemäß der Annahme zustande (außer wenn der Anbieter dagegen direkt Einspruch erhoben hat).

Kategorie