Rechtsanwälte in den Niederlanden: AMS Advocaten

AMS Advocaten hat ein German Desk eingerichtet für deutschsprachige Mandanten, die geschäftlich aktiv sind in den Niederlanden. Das Team von AMS Advocaten verfügt über jahrelange Praxiserfahrung in der Beratung von (internationalen) Unternehmen und Privatpersonen. Zu unseren Fachgebieten zählen vor allem Unternehmensrecht, Immobilienrecht, Baurecht, Mietrecht für Gewerberäume, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Inkasso und Vertragsrecht. Wir unterstützen unsere Mandanten mit großem Engagement und effektiver Arbeitsweise. Da die Anwaltsgebühren in den Niederlanden keiner gesetzlichen Regelung unterliegen, bieten wir Ihnen ein faires Preis-Leistungsverhältnis.

Tätigkeitsbereiche

Immobilienrecht Niederlande

Weiterlesen:

Gesellschaftsrecht Niederlande

Weiterlesen:

Arbeitsrecht Niederlande

Weiterlesen:

Vertragsrecht Niederlande

Weiterlesen:

Inkasso Niederlande

Weiterlesen:

Insolvenzrecht Niederlande

Weiterlesen:

Baurecht Niederlande

Weiterlesen:

Mietrecht Niederlande

Weiterlesen:

Darf Ahold Delhaize Gesellschaftern das Recht entziehen, sich über Abwehrmechanismen zu äußern?

In den Niederlanden sind derzeit Mechanismen für Gesellschaften zur Abwehr von Übernahmen Stoff für Diskussionen. Auch bei der geplanten Übernahme bei Fugro, Unilever und zum Beispiel Mylan, spielten Abwehrmechanismen eine große Rolle. Unlängst wurde bekannt, dass Ahold Delhaize den Gesellschaftern ihr Recht entzog, sich bezüglich der Abwehrmechanismen zu äußern. Martijn Kesler, niederländischer Rechtsanwalt für Unternehmensrecht, erörtert dies.

Weiterlesen: