Rechtsanwälte in den Niederlanden

AMS Advocaten hat ein German Desk eingerichtet für deutschsprachige Mandanten, die geschäftlich aktiv sind in den Niederlanden. Das Team von AMS Advocaten verfügt über jahrelange Praxiserfahrung in der Beratung von (internationalen) Unternehmen und Privatpersonen. Wir unterstützen unsere Mandanten mit großem Engagement und effektiver Arbeitsweise. Da die Anwaltsgebühren in den Niederlanden keiner gesetzlichen Regelung unterliegen, bieten wir Ihnen ein faires Preis-Leistungsverhältnis.

Tätigkeitsbereiche

Gesellschaftsrecht Niederlande

Weiterlesen:

Vertragsrecht Niederlande

Weiterlesen:

Medienrecht

Weiterlesen:

Arbeitsrecht Niederlande

Weiterlesen:

Insolvenzrecht Niederlande

Weiterlesen:

Inkasso Niederlande

Weiterlesen:

Gewerbliches Mietrecht Niederlande

Weiterlesen:

Baurecht Niederlande

Weiterlesen:

Geistige Eigentumsrechte

Weiterlesen:

Immobilienrecht Niederlande

Weiterlesen:

Ab dem 1. Juli 2021 haften Funktionäre von Vereinen und Stiftungen persönlich

Ab dem 1. Juli 2021 gilt in den Niederlanden für Vereine und Stiftungen das neue sogenannte Wet Bestuur en Toezicht Rechtspersonen, das Gesetz über die Leitung und Aufsicht von juristischen Personen (WBTR). Die auf Haftungsrecht spezialisierte Rechtsanwältin Gea Flapper erläutert in diesem Blog, welche Auswirkungen dieses Gesetz auf die Haftung von Funktionären von Vereinen und Stiftungen hat.

Weiterlesen:

NCC hält Geldforderung im Eilverfahren aufrecht

Am 11. Juni 2021 hat das Netherlands Commerci...

Die Begründung von Ausfalltagen bei Überschreitung der Baufrist

In einem Bauvertrag wird in der Regel die Fri...