Mariëlle de Wild

Mariëlle hat 2016 ihren Master in Wirtschaftsrecht an der Universität Amsterdam abgeschlossen. Im Anschluss daran hat sie 2016 eine Stelle als Rechtsassistentin bei AMS Advocaten angetreten. Seit Mai 2017 gehört Mariëlle dem AMS-Team an.

Fachgebiete

Mariëlle berät und prozessiert hauptsächlich in den Bereichen Insolvenz– und Unternehmensrecht sowie Pfändungs- und Vollstreckungsrecht. Diese Rechtsgebiete sind im Gerichtsstandsregister der Niederländischen Rechtsanwaltskammer (Nederlandse Orde van Advocaten) als ihre Hauptgerichtsbarkeiten eingetragen. Aufgrund dieser Registrierung ist sie verpflichtet, zehn Ausbildungspunkte in jeder registrierten Hauptgerichtsbarkeit gemäß den Normen der niederländischen Anwaltskammer zu absolvieren. Darüber hinaus führt sie regelmäßig komplexe und weniger komplexe Inkassoverfahren durch.

Insolvenzverwalter

Mariëlle wird regelmäßig vom Bezirksgericht Amsterdam zum Insolvenzverwalter bestellt. Sie kann Kunden daher bei (drohenden) Insolvenzen und/oder Streitigkeiten mit Insolvenzverwaltern sowie in Fragen der Geschäftsführerhaftung bestens unterstützen.

Sonstiges

Mariëlle ist Mitglied der Jonge Insolventierecht Advocaten (JIRA). Zusätzlich zu ihrer anwaltlichen Tätigkeit ist Mariëlle auch Redakteurin des Rechtsportals INS Updates.

Insolvenzverwalter

Mariëlle wird regelmäßig vom Bezirksgericht Amsterdam zum Insolvenzverwalter bestellt. Sie kann Kunden daher bei (drohenden) Insolvenzen und/oder Streitigkeiten mit Insolvenzverwaltern sowie in Fragen der Geschäftsführerhaftung bestens unterstützen.

Sonstiges

Mariëlle ist Mitglied der Jonge Insolventierecht Advocaten (JIRA). Zusätzlich zu ihrer anwaltlichen Tätigkeit ist Mariëlle auch Redakteurin des Rechtsportals INS Updates.

Neueste blogs von Mariëlle